Chemnitzer Linux-Tage
4./5. Maerz 2006
Linux fuer die ganze Familie die Linux-Familie



Partner
Thomas Winde Ausflugsfahrten
Thomas Winde Ausflugsfahrten


Megware


Mesh-Logo
  Allgemeines   Vorträge/Workshops   Linux-Live   Service   Presse   
  Vortragsprogramm   Workshops   Einsteigerforum   Live-Stream   Hinweise für Referenten   

Veranstaltungsdetails

Surviving Shell - Shell für Anfänger

Chris Friedhoff (Consultant, Selbstständig) / Homepage / E-Mail: E-Mail

Sonntag, 10:00 Uhr, Raum V6

Ohne Zweifel steigt die Popularität von Linux. Im Serverbereich ist Linux eine feste Größe. Dort sind Shellkenntnisse Voraussetzung zur erfolgreichen Arbeit. Im Desktop- und Enduserbereich verbreitet sich Linux immer mehr. Neue und verbesserte grafische Programme senken die Eintrittshürde zum Nutzen von Linux. Das Usererlebnis ist im Grunde genommen wie bei jedem anderen grafischen Betriebssystem. Linux ist aus der Nerd-Ecke herausgekommen und hat sich dem normalen Benutzer geöffnet.
Neben dem GUI (graphical user interface) gibt es das Cli (command line interface). Das Cli ist das Interface um all die Möglichen und Unmöglichen Dinge an einem Linuxrechner machen zu können.
Wer das Cli aus Interesse kennen lernen möchte oder aus Notwendigkeit kennen lernen muss findet bei "Surviving Shell" Hilfe und Antwort.
Für denjenigen, der sich ohne etwas Wissen die Konsole öffnet rsp. sich daran setzt, ist sie grausam. Sie erwartet, dass der User weiß, was er will und was er macht. Dieser Vortrag hilft, das Abenteuer Cli/Shell zu überleben und zu verstehen.

Webseite zum Beitrag: http://www.friedhoff.org/survivingshell.html

Erwünschte Vorkenntnisse: Linux-Grundkenntnisse

Material zum Beitrag: Folien (extern)

zuletzt bearbeitet am 03. Sep 2007 von CLT-Team 
Druckansicht  |   Sitemap   Impressum