Chemnitzer Linux-Tage
4./5. Maerz 2006
Linux fuer die ganze Familie die Linux-Familie



Partner
Thomas Winde Ausflugsfahrten
Thomas Winde Ausflugsfahrten


Megware


Mesh-Logo
  Allgemeines   Vorträge/Workshops   Linux-Live   Service   Presse   
  Vortragsprogramm   Workshops   Einsteigerforum   Live-Stream   Hinweise für Referenten   

Hinweise für Referenten

Neuerungen

  • Für die Workshops wird es voraussichtlich keine bereitgestellten Rechner mehr geben. Rechnergestützte Workshops sollen an mitgebrachten Laptops und Notebooks stattfinden. Netzwerk- und Stromanschlüsse werden in einem der beiden Workshopräume für die Teilnehmer bereitgestellt.
    Ausstattungswünsche der Teilnehmergeräte müssen beim Anmelden des Beitrags angegeben werden - beispielsweise CDROM, um spezielle Distributionen zu booten o.ä.
  • Im Einsteigerforum planen wir kurze Vorträge, die inklusive Diskussion 30 Minuten dauern sollen. Danach bleibt der Raum aber für eine weitere halbe Stunde frei, so dass noch ausführlich und auch in kleinen Gruppen weiter diskutiert werden kann. Auch gegen eine Verlagerung des Themas ist nichts einzuwenden, wenn Referent und Publikum daran interessiert sind.
  • Das Firmenforum unsers Sponsors Community4You zu OpenEIS wird in unser normales Vortragsprogramm eingegliedert. Referenten melden sich bitte über unser Formular zum Call for Lectures an.
  • In den Vortragsräumen stehen wegen Mangel an Bedarf für Referenten keine vorbereiteten Rechner mehr bereit. (Netz- und Stromanschluss sind nach wie vor gegeben.) Referenten, die einen Rechner von uns benötigen, melden das bitte im Vorfeld an.
    Wir bitten aber dringend, das Zusammenspiel mitgebrachter Rechner mit unseren Beamern rechtzeitig vor dem Vortrag vor Ort zu überprüfen. Für Notfälle stehen Ersatzgeräte bereit, doch benötigen wir für die Installation wenigstens ein paar Minuten.

Zeitplan

01.09.2005Webseite online
01.10.2005Call for Lectures
06.01.2006Anmeldeschluss
27.01.2006Programm online
4./5.03.2006Chemnitzer Linux-Tage 2006

Räume

Die Vortragsräume sind Hörsäle mit Kapazitäten von rund 100, 200 oder 400 Personen. Sie verfügen über Verdunklungsanlagen, Projektor mit großer Projektionsfläche, Tafel und Overhead. Wir bitten, die vorhandene Verstärkeranlage zu nutzen, da die Vorträge aufgezeichnet werden.

Die Räume für die Workshops fassen ca. 25 Personen, sind sonst aber ähnlich ausgestattet.

Vorbereitungsmöglichkeiten bestehen im Backstage-Bereich. Bei der Suche nach Übernachtungsmöglichkeiten sind wir gern behilflich.

Die Deadline für Vortrags- und Workshopanmeldungen ist abgelaufen. Das Programm wurde veröffentlicht.

zuletzt bearbeitet am 06. Feb 2006 von Ralph Sontag 
Druckansicht  |   Sitemap   Impressum