2. Chemnitzer Linux-Tag
 
[Logo]
Chemnitz Linux
User Group
[Logo]
IN-Chemnitz e.V.
[Logo] Rechenzentrum
der TU Chemnitz

Hinweis: Dies ist eine archivierte Webseite,
bitte besuchen Sie auch unsere aktuelle Webseite!

Lagepläne
(Gebäude "N", Uni-Teil 3)
Aussenansicht
Wann? Vom 11. März 2000 bis zum 12. März 2000.
Wo? Im zentralen Hörsaal- und Seminargebäude
der Technischen Universität Chemnitz.
Unterstützt von:


Bilder vom 2. Chemnitzer Linux-Tag:

Resumee: Es kamen rund 1000 Besucher. Etwa 60 Besucher der Install-Party
konnten uns mit einem frischen (oder reparierten) System verlassen!

Das Linux-Tag Team dankt allen Helfern und Mitarbeitern, deren Idealismus
und Hilfsbereitschaft solch ein Event erst möglich machen!

weitere Bilder ...



Vortragsmitschnitte und -materialien:
Vortragsmitschnitte und -materialien finden sie auf den Seiten der
jeweiligen Vorträge verlinkt oder als Übersicht.


Was ist der Chemnitzer Linux-Tag?

Der Chemnitzer Linux-Tag ist eine Veranstaltung die zusammen von der Chemnitzer Linux User Group, dem IN-Chemnitz e.V. und dem Rechenzentrum der TU Chemnitz durchgeführt wird. Zum Programm gehören viiiiieeele Vorträge für Anfänger, Fortgeschrittene und Experten, interessante und abwechslungsreiche Demonstrationen sowie eine grosse Install-Party zu der man seinen Rechner mitbringen und dort unter Aufsicht von Experten selber ein Linux installieren kann.

Ist das der erste Chemnitzer Linux-Tag?

Nein, am 6. März 1999 fand bereits der 1. Chemnitzer Linux-Tag statt. Wir hatten damals rund 700 Besucher und bei der Install-Party wurde auf etwa 60 Rechnern ein Linux installiert - es war damit 1999 eine der größten Linux-Veranstaltungen im deutschsprachigen Raum!

Und was bringt der 2. Chemnitzer Linux-Tag Neues?

"Höha, Schnella, Weita" könnte unser Motto lauten. Statt einem gibt es dieses Mal zwei Tage Action, die Anzahl der Vorträge wurde von 24 auf fast 40 erhöht und das Vortragsprogramm um aktuelle oder spezielle Themen erweitert.

Muß man Eintritt bezahlen?

Ja, normal 8,- DM; Ermäßigt (Schüler, Studenten, AzuBis, Rentner, Arbeitslose, ...) nur 5,- DM.

Gibt es eine offizielle Pressemeldung?

Ja, auch das. Nach Voraus-Informationen an rund ein Dutzend Computerzeitschriften Anfang Januar ging Anfang Februar unsere Haupt-Pressemeldung über den IDW (Informationsdienst Wissenschaft) Ticker.

Impressionen vom
1. Chemnitzer
Linux-Tag
:


... so leer war es nur selten in einem Vortrag

Das muss doch gehen!

Irgendwas war immer zum Anschauen da

Natuerlich geht das!
KP