[Logo des 4. Chemnitzer Linux-Tag]
  Home
-><-
  Demos
  Praxis Dr. Tux
  Workshops
  Mehr...
  Presse
  Sponsoren
  Das Team
T=254 © CLUG 2000-2002.
Layout: tisc, pad.

Debian, das Project / die Distribution

Michael Bramer

Debian Project

Datum:9. März 2002 
Zeit:10:30 Uhr 
Raum:113 

Die Distributoren übernehmen in der Linux-Gemeinde die Aufgabe der Softwareverteilung und -zusammenstellung. Neben vielen Firmen ist Debian die einzige offene und freie Distribution, die nach dem Entwicklungsprinzip der Freien Software erstellt und gepflegt wird.

Debian GNU/Linux zeichnet sich durch hohe Qualität und große Programmvielfalt aus. Vor allem im letzten Jahr hat Debian viele neue Entwickler und Benutzer gefunden.

In diesem Vortrag soll Debian, die Distribution und die Organisation, vorgstellt werden. Auch werden natürlich die Vor- und Nachteile von Debian GNU/Linux im Vergleich zu anderen Distributionen behandelt und auf die Neuerungen in der Version 3.0/woody eingegangen. Obwohl Debian eher was für erfahrene Linuxbenutzer ist, ist dieser Vortrag auch ohne jedes Vorwissen verständlich.

Michael Bramer erreichen Sie über grisu(at)debian.org.
Der Vortrag richtet sich vorrangig an Fortgeschrittene.
MP3-Mittschnitt vom Vortragals MP3 (32 kbit/s) (0 MByte)
MP3-Mittschnitt vom Vortragals MP3 (16 kbit/s) (0 MByte)

MP3-Aufzeichung und Nachbearbeitung by Ronald Schmidt
powerd by: icecast, liveice, xmms und snd

Feedback, WebFeedback
Die Chemnitzer Linux-Tage sind ein Projekt des IN-Chemnitz e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung