[Logo des 4. Chemnitzer Linux-Tag]
  Home
-><-
  Demos
  Praxis Dr. Tux
  Workshops
  Mehr...
  Presse
  Sponsoren
  Das Team
T=257 © CLUG 2000-2002.
Layout: tisc, pad.

Wie man kleine und schnelle Software schreibt

Felix von Leitner

Datum:10. März 2002 
Zeit:12:00 Uhr 
Raum:012 
Software wird schneller langsam als Computer schneller werden. Gute Programmierer sind rar und teuer, also schreiben die Leute lieber schlechte Software und kaufen neue Hardware als auf die Qualität ihrer Software zu achten. Neue Techniken des Software Engineering versuchen immer, mit schlechteren Programmierern in kürzerer Zeit trotzdem halbwegs lauffähige Software zu erzeugen. Probleme versucht man zuerst durch Tools zu lösen, bevor man sich um ihre Ursachen kümmert.
Felix von Leitner erreichen Sie über felix-clt(at)fefe.de.
Der Vortrag richtet sich vorrangig an Fortgeschrittene.
MP3-Mittschnitt vom Vortragals MP3 (32 kbit/s) (0 MByte)
MP3-Mittschnitt vom Vortragals MP3 (16 kbit/s) (0 MByte)

MP3-Aufzeichung und Nachbearbeitung by Ronald Schmidt
powerd by: icecast, liveice, xmms und snd

Feedback, WebFeedback
Die Chemnitzer Linux-Tage sind ein Projekt des IN-Chemnitz e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung