Home
Allgemeines Vorträge Workshops Demos Praxis Dr. Tux Service Presse
Tux
> Presse
> Banner
> Postkarte
> Plakat
> Flyer
> Musik
> Prese-Fotos
Sponsoren
Organisatoren
Sitemap
Impressum
Sponsoren:   

weitere Sponsoren


Tagungsfahrdienst

Das Wichtigste in Kürze:
------------------------

* Key-Signing-Party:
  http://www.tu-chemnitz.de/linux/tag/2004/service/keysigning.html

* Programmierwettstreit

* Weitere Sponsoren:
  Novell und Cisco

* Videokonferenz zu den GNU/Linux Informationstagen der LUG Wilhelmshaven
	http://www.lug-whv.de/

* LPI-Prüfungen zum Linux-Tag
	http://www.lpi.org/

---------------------------------------------------------------------

Nach der Definition der Fachbegriffe der Informatik ist ein PGP-Signing
ein "Kultiges Zusammensitzen und gemeinsames Murmeln magischer Zahlen".
In diesem Sinne treffen sich Schlüsselbesitzer zum Chemnitzer Linux-Tag
und signieren dort ihre Schlüssel gegenseitig.

Die gegenseitige Beglaubigung digitaler Schlüssel macht das "Web of Trust"
tragfähig und stärkt die Sicherheit der Kommunikation.
Damit die erteilten Zertifikate Wert haben, ist eine sorgfältige Vorbereitung
nötig. Interessenten müssen sich deshalb anmelden.
Wie und mit welchen Informationen das geschieht, steht auf:

http://www.tu-chemnitz.de/linux/tag/2004/service/keysigning.html

Jens Kubieziel, der Organisator dieses Programmpunktes, wird im Vorfeld
in einem Vortrag GnuPG und Verschlüsselungsalgorithmen erläutern und 
damit letzte Unsicherheiten zu dem, was dann passieren soll, ausräumen.

		*	*	*	*	*	

Erstmalig zum Chemnitzer Linux-Tag: Ein Programmierwettstreit!
Eine Reihe von Aufgaben soll in möglichst kurzer Zeit gelöst 
werden. Dabei können die Teilnehmer zwischen verschiedenen Sprachen
wählen: Bash, Perl, Python, ... - allerdings stehen ihnen nur Rechner
ohne Verbindung ins weltweite Netz zur Verfügung. Man muß also mit
Bordmitteln auskommen.

Details und ein Anmeldeformular (16 Plätze stehen zur Verfügung) sind ab
Februar auf unserer Home-Page. 

Natürlich werden die besten prämiiert!

		*	*	*	*	*	

Zwei weitere namhafte Firmen treten in die Reihe unserer Sponsoren:
Novell Deutschland
	http://www.novell.de
Cisco
	http://www.cisco.com/global/DE/home.shtml

Während die Router von Cisco auch das Gelingen unserer Veranstaltung
absichern müssen, ist Novell durch den Kauf von SuSE in jüngster Zeit
zum Tagesthema im Linux-Umfeld geworden. Wir konnten einen führenden
Mitarbeiter des Unternehmens für eine Key-Note zum Linux-Tag gewinnen,
wo auch Hintergründe zu diesem Millionen-Kauf erleuchtet werden.

		*	*	*	*	*	

Beim vergangenen Linux-Tag gab es enttäuschte Gesichter, als nach langen
Vorbereitungen die Videoübertragung zu den GNU/Linux Informationstagen der
Linux User Group Wilhelmshaven nicht funktionierte. Wir geben nicht auf!
Der Live-Stream zu den GNU/Linux Informationstagen 2004 ist fest eingeplant
und wird auf beiden Seiten bereits eifrig vorbereitet.

http://www.lug-whv.de/

                *       *       *       *       *

Kurz vor dem Versand dieses Newsletters konnten wir es festklopfen:
Es wird im Rahmen des Linux-Tages die Möglichkeit geben, LPI-Prüfungen
abzulegen! Es werden die Prüfungen 101 (Erster Teil des Level 1) und
201 (Erster Teil des Level 2) angeboten. Details werden in Kürze
unter dem Punkt "Service" auf unseren WWW-Seiten zu finden sein.

                *       *       *       *       *

So weit für heute. Wir danken den zahlreichen Referenten, die Vorträge
und Workshops angemeldet haben. Die Zahl der Beiträge übersteigt die
verfügbaren Plätze - wir müssen auswählen. In der kommenden Woche werden
erste Details veröffentlicht, im Februar steht dann der Zeitplan bereit.
Viele Grüße aus dem Vorbereitungsteam!

	Ralph Sontag.

Sie haben Fragen zu dieser Seite?
Bitte wenden Sie sich an
Annett Priemel
priemel@hrz.tu-chemnitz.de

zuletzt bearbeitet am
08. Sep 2004 09:43:50

Version 1.4

Druckversion dieser Seite

pi pi
Die Chemnitzer Linux-Tage sind ein Projekt des IN-Chemnitz e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung