"Hello GNOME!" leicht gemacht

-

-


Samstag, 14:00 Uhr, Raum W2

Die GNOME-Entwickler setzen aus gutem Grund auf C als Programmiersprache. Dies heißt aber nicht, dass auch der Anwendungsentwickler sich mit den Untiefen dieser zu Recht als kompliziert verschrieenen Programmiersprache beschäftigen muss. Dieser Vortrag soll einen Überblick über alternative Programmiersprachen für den GNOME-Desktop geben. Exemplarisch wird anhand die Entstehung einer einfachen Java-basierten GNOME-Applikation vorgeführt.

Webseite zum Beitrag: http://developer.gnome.org/

Erwünschte Vorkenntnisse: Grundkenntnisse in Java (o.Ä.) sowie Grundkenntnisse in GUI-Programmierung sind hilfreich.



Anmeldung

Die Anmeldung ist geschlossen. Bitte kommen Sie bei den Chemnitzer Linux-Tagen 2005 an die Information und erkundigen Sie sich dort nach freien Plätzen!