Debian GNU/Linux installieren und Administrieren

Martin Loschwitz (Schüler) / E-Mail:


Samstag, 14:00 Uhr, Raum W3

Wer bereits mit Linux gearbeitet hat und SUSE, Fedora oder Mandrake kennt, steht beim Umstieg auf Debian GNU/Linux häufig wie der Ochse vor dem Berg: Grafische Konfigurationsprogramme fehlen und selbst wenn man sich durch die Installation gehangelt hat, hören die Probleme bei der anschließenden Konfiguration nicht auf. Dieser Workshop will dem Debian-Anfänger dabei helfen, seine Probleme zu lösen und zu einem vollständig funktionierenden Debian GNU/Linux zu kommen.

Erwünschte Vorkenntnisse: Linux-Grundkenntnisse wünschenswert, komplette Linux-Neulinge können eventuell berücksichtigt werden



Anmeldung

Die Anmeldung ist geschlossen. Bitte kommen Sie bei den Chemnitzer Linux-Tagen 2005 an die Information und erkundigen Sie sich dort nach freien Plätzen!