Sponsors

c.a.p.e. IT GmbH

Systec

univention

Would you like to be our sponsor?

News

No News

Media partners

LinuxUser

media partner (community)

Pro Linux

Shuttle Service

winde

We apologize, this page is not available in your selected language. You're seeing the German version.

Das Wichtigste in Kürze:
------------------------

Deadline im Januar:

noch bis zum 05.01.2011 einen Beitrag anmelden

Einreichungen für den Tagungsband:

vollständiges Paper bis zum 19.01.2011 zusenden

Print:

Postkarten und Merchandising in Arbeit

Anreise:

Linux-Busse in Planung

 -----------------------------------------------------------------------

... und ausführlich:
--------------------

In der Datenbank tummelt sich bereits so manche Anmeldung für einen
Stand im Foyer, Vortrags- oder Workshopbeitrag. Bevor wir uns mit
unseren Lieben unterm Baum versammeln, möchten wir nicht versäumen, an
den Ablauf der Anmeldefrist im Januar zu erinnern. Noch bis zum
05.01.2011 sind Anmeldungen für Programmbeiträge oder Projektstände
möglich. Eine Anmeldung erfolgt wie gehabt über das ensprechende
Formular auf der Webseite.

Call for Lectures:

	http://chemnitzer.linux-tage.de/2011/vortraege/call_form

Call for Presentations:

	http://chemnitzer.linux-tage.de/2011/live/call_form

* * * * *

Wie in diesem Jahr werden wir auch 2011 wieder einen Tagungsband über
den Universitätsverlag der Technischen Universität Chemnitz herausgeben.
Bis zum 15.12.2010 hatten wir bereits 17 Anmeldungen für Beiträge im
CLT-Tagungsband zu verzeichnen. Das Anmelden für eine Veröffentlichung
ist bis zum 05.01.2011 weiterhin möglich. Das reguläre
Call-for-Lectures-Formular bietet eine entsprechende Option dafür. Nach
Ablauf der Einreichungs-Deadline verbleiben noch zwei Wochen Zeit für
die Fertigstellung des Papers. Wir bitten um Zusendung des vollständigen
Beitrages bis spätestens 19.01.2011, damit wir Layout und Satz des
Tagungsbandes in Angriff nehmen können. Vorlagen für die Erstellung sind
auf unserer Webseite zu finden:

	http://chemnitzer.linux-tage.de/2011/vortraege/proceedings/

Darüber hinaus besteht auch weiterhin die Möglichkeit, den Tagungsband
der vergangenen Veranstaltung (15.10 €, ISBN 978-3-941003-10-1) käuflich
zu erwerben. Eine kurze Mail an vortraege@linux-tage.de mit der Angabe
der entsprechenden Postadresse genügt, um das Buch auf Rechnung
versandkostenfrei zugestellt zu bekommen.

* * * * *

Die Heinzelmännchen sind momentan insbesondere im Printbereich
gefordert. Neben der Vorbereitung diverser Merchandising-Artikel werden
auch die beliebten CLT-Postkarten erstellt, um im neuen Jahr wieder
Freunde und Bekannte mit handgeschriebenen Grüßen auf die kommenden
Chemnitzer Linux-Tage aufmerksam machen zu können.

* * * * *

Aus zuverlässiger Quelle wissen wir, dass auch 2011 nicht auf das
gemeinsame Anreisen mit vielen Gleichgesinnten verzichtet werden muss.
Der Linux-Bus aus Berlin ist bereits in Planung, genauere Informationen
gibt es demnächst auf der zugehörigen Webseite. Auch aus dem Ruhrgebiet
startet wieder ein Bus, dieses Mal unter der Flagge der Free Software
Foundation Europe (FSFE) - eine prima Gelegenheit also, das Auto zuhause
zu lassen und sich mit anderen Linux-Freunden schon während der Fahrt
auf die Veranstaltung einzustimmen.

	http://www.linuxbus.de/
	http://linuxbus-ruhr.bhwh.de/

* * * * *

Wir bedanken uns bei allen Mitgestaltern, insbesondere den Sponsoren
und Unterstützern, welche die Chemnitzer Linux-Tage überhaupt erst
möglich machen: Heinlein Professional Linux Support, tarent, AMD,
chemmedia AG, B1 Systems GmbH, LinuxUser, Pro Linux, SYS TEC electronic
GmbH, Unister Firmengruppe, matrica, MEGWARE Computer GmbH, Open Source
Press und T-Systems.

Wir wünschen allen ein frohes Fest, besinnliche Feiertage und einen
erfolgreichen Start ins neue Jahr.

Antje Schreiber für das Team der Chemnitzer Linux-Tage
Penguin lying on meadow
last edited on 26/12/10 by Antje Schreiber
Die Chemnitzer Linux-Tage sind ein Projekt des IN-Chemnitz e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung