Kernelkraft und erneuerbare Synergien

Sponsoren

Heinlein Support

AMD

c.a.p.e. IT GmbH

Möchten Sie Sponsor werden?

News

keine News

Medienpartner

LinuxUser

Radio UNiCC

Medienpartner (Community)

Pro Linux

Fahrdienst

winde

Sie möchten uns unterstützen?

Wenn Sie die Chemnitzer Linux-Tage 2012 als Sponsor unterstützen möchten, finden Sie hier nähere Informationen. Außerdem können Sie detaillierte Informationen in diesem PDF herunterladen.

Premium-Sponsoren

Heinlein Support
Die Heinlein Professional Linux Support GmbH mit Sitz in Berlin ist ein führendes Linux-Systemhaus und Schulungsanbieter. An der Heinlein Akademie vermitteln erfahrene Trainer und Experten die oberen 10% des Wissens.
Für mittelständische und große Unternehmen bietet Heinlein telefonischen Notfall-Support, individuelles Servermanagement und Consulting. Eine Spezialität des Unternehmens ist die Realisierung großer Mailserver- Installationen sowie der Antiviren- und Spamschutz. Geschäftsführer Peer Heinlein ist tief in der Mailserver-Szene verwurzelt und hat seine fachliche Kompetenz durch zahlreiche Vorträge und den Bestseller "Das Postfix-Buch" unter Beweis gestellt.
Mit den Produkten der Heinlein Elements-Reihe: Mail-Archiv, Anti-Spam, Mailtrace und IMAP-Server werden zudem einfach zu bedienende, hoch-performante und speziell gehärtete Appliances für Unternehmen aller Größen angeboten.
AMD
AMD ist ein weltweit führender Hersteller innovativer Mikroprozessor- und Grafiklösungen. 1969 gegründet und mit Hauptsitz in Sunnyvale (Kalifornien) entwickelt und produziert AMD innovative Mikroprozessor- und Grafiklösungen für die Computer-, Kommunikations- und Unterhaltungselektronik-Industrie. Im April 2006 wurde das Operating System Research Center (OSRC) als strategischer Know-how Träger für die Weiterentwicklung und Optimierung von Betriebssystemen gegründet. Als Kompetenzzentrum begleitet das OSRC Architekturoptimierungen künftiger Generationen von Prozessoren in einer frühen Entwicklungsphase und kommuniziert Änderungen am Betriebssystem an AMDs Betriebssystem-Partner.
E-Learning Software
E-Learning Software
Die chemmedia AG ist führender Anbieter von Komplettlösungen zur Aufbereitung und Verteilung von Wissen. Das Portfolio der chemmedia AG umfasst Autorentools zur Erstellung interaktiver E-Learning-Kurse, Lernmanagementsysteme zur Organisation von Lernprozessen, Wissensportale und unternehmensweite Suchlösungen. Ein Team aus 44 Softwareentwicklern, Beratern und Multimediadesignern unterstützt Unternehmen und Organisationen bei der Erstellung und Einführung von E-Learning-Software und Wissensmanagementprozessen.
VARIA
Mehr als 10 Jahre Erfahrung:
VARIA versteht sich als Distributor, Fachhändler und Dienstleister in den Bereichen Wireless Netzwerktechnologie und Embedded Systemen.
Das Unternehmen wurde 1997 als Dienstleistungsunternehmen für Server- und Netzwerklösungen gegründet und hat seinen Hauptsitz in Niederwürschnitz sowie eine Niederlassung in Chemnitz.
Neben der Bereitstellung von Daten- und Serverdiensten standen seit der Gründung zunehmend die Optimierung und der Support von Kundennetzwerken im Vordergrund. Diese enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden ermöglicht die Realisierung individueller Projekte, Prozesse und Konzepte.
VARIA bietet damit Unternehmen jeder Art ein umfassendes Spektrum an Hardware und IT-Dienstleistungen zur Planung, Installation und zum Betrieb von WLAN Netzwerken / Hot Spots an.
Um den besten und schnellstmöglichen Support für die eingesetzte Hardware zu gewährleisten, arbeiten wir unmittelbar mit den jeweiligen Herstellern zusammen (Import / Distribution).
Archivista
ArchivistaBox: OpenSource-Lösungen für Ihr Business

OpenSource muss weder komplex noch kompliziert sein. Dank unserem einzigartigen ArchivistaBox-Konzept können Sie jederzeit fixfertig konfigurierte Systeme im Nu in Betrieb nehmen. Wählen Sie zwischen unseren Dokumenten Management- (DMS) und ERP-Boxen sowie den Virtualisierungslösungen SwissRocket.
LSE
Seit ihrer Gründung 2002 hat sich die LSE einen ausgezeichneten Ruf in der deutschen IT/TK Sicherheitsbranche erarbeitet. Zahlreiche DAX-Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Hochschulen sowie Behörden zählen zu ihren zufriedenen Kunden. Nach ihrer Neupositionierung 2011 ist die LSE zudem der führende Anbieter für sichere Anbindungstechnologien rund um herstellerübergreifende Anmeldesicherheit und Identity Management.

LSE LinOTP ist eine innovative und flexibel einsetzbare OTP-Plattform zur starken Benutzerauthentisierung. Dank der hochmodularen Architektur arbeitet LinOTP herstellerunabhängig und unterstützt verschiedene Authentisierungsprotokolle, Token und Datenbanken. Die Software ist mandantenfähig, leicht skalierbar, bedienerfreundlich und lässt sich schnell und einfach implementieren. Mit Hilfe von LinOTP können unsere Kunden höchste Sicherheitsstandards mühelos durchsetzen.
c.a.p.e. IT GmbH

Die c.a.p.e. IT GmbH hat sich auf IT-Infrastruktur und Servicemanagement-Produkte spezialisiert. Das Chemnitzer Unternehmen ist in Deutschland ein wichtiger Anbieter von Open-Source-Software  und darauf abgestimmten IT-Infrastrukturprodukten  für Mittelstands- und Großkunden sowie öffentliche Auftraggeber.

 c.a.p.e. IT ist besonders auf OTRS-basierte Servicemanagementsysteme spezialisiert und Ihr Lösungspartner für OTRS-Projekte. Dabei hat sich vorallem das eigenentwickelte Service-Modul KIX4OTRS  bewährt: Kunden-und Bürgerkommunikation wird damit einfacher, schneller und kosteneffizienter. Das Prozess- und technische Umsetzungswissen beziehen die IT-Fachleute aus jahrelangen Projekterfahrungen im Mittelstands-, Konzern- und Behördenumfeld.

Die c.a.p.e. IT GmbH bietet neben KIX4OTRS die Service Management Komplettlösung KIXbox (bestehend aus Univention Corporate Server, KIX4OTRS, Nagios) sowie BMC Remedy ITSM und BMC Service Desk Express an.  Außerdem sind die Chemnitzer Partner von IBM, Tarent, CFI Slovakia s.r.o., Univention, uib sowie Zarafa.

SoIT
soIT GmbH, Software- und Systemhaus in Lübeck, bringt über 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Softwareentwicklung und IT-Beratung auf allen wichtigen Plattformen wie Windows, Unix und Linux. soIT ist Systemhaus mit Open Source-Schwerpunkt, lizenzkostenfreien Lösungen für die Geschäftsführung, Lagerverwaltung, Dokumenten Management, Rechnungsverarbeitung und Datensicherungsapplikationen. Das Leistungsspektrum reicht von der Systemtechnik über die Schnittstellenprogrammierung bis zu Individuallösungen. Die Lösungen helfen Arbeitsabläufe im Unternehmen zu verbessern, schnelle Kommunikationswege aufzubauen und umfassende Informationen zur Verfügung zu stellen. soIT überzeugt mit hoher fachlicher Kompetenz, umfassendem Service und praxisorientiertem Know-how Transfer. Zu den langjährigen Kunden zählen führende Unternehmen aus der Automobilzulieferindustrie, dem Autoteile- und Sanitärgroßhandel sowie anderen Branchen.

Medienpartner

LinuxUser
LinuxUser, das Praxismagazin für die tägliche Arbeit mit Linux, präsentiert seit über 10 Jahren Themen rund um den Linux-Desktop weitgehend in Form lösungsorientierter Artikel mit Workshop-Charakter. Mit News und Reports aus der Szene informiert die über 100 Seiten starke Zeitschrift über wichtige Trends in der Open-Source-Community. Darüber hinaus liefern Rezensionen kommerzieller Software, Hardware-Tests und Grundlagenbeiträge aktuelle Produktinformationen und Basiswissen zu den technischen Hintergründen. Auf zwei DVDs liegen dem Heft die Software zu den Artikeln sowie die jeweils aktuellsten Distributionen bei.
Radio UNiCC
Radio UNiCC, das Studentenradio an der TU-Chemnitz überträgt live die Vorträge der Chemnitzer Linuxtage.

Community-Medienpartner

Pro Linux
Pro Linux ist eines der größten deutschsprachigen Portale zu Linux und freier bzw. Open-Source-Software. Bei Pro-Linux treffen sich alle Linux-Anwender, vom Anfänger bis zum Profi. Das Portal veröffentlicht täglich die neuesten Nachrichten und die besten Tipps über Linux und freie Software und regelmäßig Artikel, Anleitungen, Anwenderberichte und Reviews. Eines der größten Verzeichnisse von freien und Open-Source-Programmen, umfangreiche Link-Sammlungen, ein Forum, Kurztipps, die Sicherheitsmeldungen der Distributionen sowie Informationen über Anwendergruppen runden das kostenlose Angebot ab.

Weitere Sponsoren

Fedora
Das Fedora Project ist ein - durch eine große Community unterstütztes - Open Source Projekt und nutzt für die Kommunikation öffentliche Foren und Mailinglisten. Das Projekt sorgt für schnelle, aber gleichzeitig qualitativ hochwertige Software und Innovationen, alle Prozesse sind offen und es wird Meritokratie gelebt, mit der großen, aber erreichbare Vision, die beste Plattform und das beste freie Betriebssystem zu entwickeln, um es allen zur Verfügung zu stellen. Unsere Denkweise ist "Doing the Right Thing"! Fedora ist eine Entwicklungsplattform und zugleich ein Linux-basierendes Betriebssystem, von welchem zweimal im Jahr eine neue Version veröffentlicht wird. Diese beinhaltet immer die neueste, freie und offene Software. Fedora ist immer frei, damit alle es verwenden, ändern und auch verteilen können. Wir sind bemüht, jede Fedora-Version besonders zu gestalten, es sind stets zahlreiche Neuerungen von brandneuen Kernel-Features über Sicherheit bis hin zu neuen grafischen Tools integriert. Fedora ist eine benutzerfreundliche Distribution - für jeden nutzbar, frei veränderbar und unabhängig von Software-Patenten!
GUUG
Die GUUG ist der Zusammenschluss professioneller System- und Netzwerkadministratoren, Sicherheitsexperten und Programmierer, deren bevorzugtes System Unix ist. Die GUUG veranstaltet seit mehr als 20 Jahren Fachkongresse, darunter auch den Linux-Kongress und das Frühjahrsfachgespräch, das vom 28. Februar bis 2. März 2012 in München statt findet.
Mehr Informationen: www.guug.de
B1 Systems
B1 Systems GmbH ist auf Beratung und Projektarbeit rund um Open Source spezialisiert und beschäftigt ca. 50 Berater, Softwareentwickler, Trainer und Dokumentationsentwickler in diesem Feld. Wir agieren international in den Bereichen Virtualisierung, Cluster und Leistungsoptimierung und bieten Unternehmen distributionsübergreifenden Support aus einer Hand an.
Das in unseren Projekten erworbene Wissen geben wir in Fortbildungen, Workshops, Büchern und Präsentationen weiter. Wir beteiligen uns aktiv an Open Source Entwicklungen und unterstützen zahlreiche Open Source Projekte und Veranstaltungen auch finanziell.
Gerrit Beine
Die Gerrit Beine GmbH ist spezialisiert auf Software-Architektur und agile Software-Entwicklungsmethoden. Ihr Gründer Gerrit Beine blickt dabei auf etliche Jahre Erfahrung im Bereich Software-Architektur und Etablierung agiler Methoden in Unternehmen zurück. Diese stellt er u.a. Kunden in der Automotive-Branche zur Verfügung, wenn es um die Planung, Realisierung und Bewertung strategischer Software-Projekte geht. Favorisiert werden dabei agile Vorgehensweisen sowie der Einsatz von Open Source Software zur Entwicklung und insbesondere zur Qualitätssicherung. Seit vielen Jahren unterstützt Gerrit Beine u.a. FreeBSD als Port Maintainer sowie einige andere Open Source Projekte – und natürlich die Chemnitzer Linux Tage.
LPI
Der LPI e.V. unterstützt das Linux Professional Institute (LPI) , eine global tätige gemeinnützige kanadische Organisation, bei der Entwicklung von unabhängigen, weltweit anerkannten professionellen Standards für Linux und freie Software. Er vertritt die Interessen des LPI in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden. Die Akzeptanz des LPI-Zertifizierungsprogramms und von LPI-zertifizierten Fachleuten wächst durch die Öffentlichkeitsarbeit, Beratung und die Partnerbetreuung des LPI e.V.
Megware
Die Chemnitzer MEGWARE Computer GmbH ist Entwickler und Anbieter für High Performance Computing (HPC) Systeme und Linux-Cluster sowie IT-Ausstatter für Gewerbe und öffentliche Einrichtungen. Linux-Cluster von MEGWARE stehen an Instituten, Universitäten und in der Industrie von Valencia bis Bern, in Nikosia, Rom, Zürich und Abu Dhabi, und natürlich auch in Deutschland.
Elcon Systemtechnik
ELCON Systemtechnik wurde 1990 gegründet und ist ein führender europäischer Hersteller von Telekommunikationsprodukten zur Optimierung von Sprach- und Datenübertragungsnetzen mit Sitz in Hartmannsdorf bei Chemnitz. ELCON entwickelt und fertigt innovative, kundenspezifische Produkte für die Aufrüstung bestehender Kupfer- Glasfaser- und Kabelfernsehnetze zur Nutzung künftiger Breitband-IP-Dienste. Im Fokus stehen hierbei Lösungen für die Bereiche Business Access, Mobile Backhaul sowie die Migration des bestehenden Netzes hin zu FTTH (Fiber to the Home) sowie FTTx. ELCON liefert seine Produkte in 34 Länder.
GK Software
Die GK SOFTWARE AG ist mit über 400 Mitarbeitern der technologisch führende Softwarepartner des Einzelhandels in Europa und bedient namhafte Einzelhandelsunternehmen, wie Galeria Kaufhof, Parfümerie Douglas, Coop (Schweiz), EDEKA, Hornbach, JYSK Nordic, Lidl, Netto Marken-Discount und Tchibo, mit umfassenden Lösungen für Filialen und Unternehmenszentralen. In mehr als 30 Ländern ist die Software mit rund 126.000 Installationen in über 26.500 im Einsatz.
internet24
internet24.de ist ein Premium-Business-Hoster und betreut fast ausschließlich Geschäftskunden. Neben klassischen Webhosting-Tarifen und dedizierten Servern (Managed und Root Server) gehört die Konzeption, Realisierung und laufende Betreuung individueller Serverlösungen zu den Kernkompetenzen von internet24.de. Dazu zählen Internetanwendungen, bei denen die Hochverfügbarkeit im Vordergrund steht oder sehr zugriffsstarke Projekte, bei denen eine Verteilung der Anfragen auf mehrere Server erfolgt. Das Unternehmen legt besonderen Wert auf den persönlichen Support, das Experten-Team ist rund um die Uhr erreichbar. Seit der Firmengründung 1997 haben sich mehr als 20.000 Kunden für eine Zusammenarbeit mit internet24.de entschieden, darunter Unternehmen wie AOK PLUS, Melitta, TUI, Netto und AMD.
univention
Die 2002 gegründete Univention GmbH gehört im deutschsprachigen Raum zu den führenden Anbietern von wirtschaftlichen Produkten und Dienstleistungen im Open Source Umfeld. Im Mittelpunkt stehen die Linux-Infrastrukturlösung Univention Corporate Server (UCS) und darauf basierende Software-Appliances wie Univention Groupware Server (UGS) und Univention Corporate Desktop (UCD). UCS ist eine moderne Enterprise-Linux-Distribution mit einem integrierten Identity- und Infrastrukturmanagementsystem, das in einfachen aber auch in anspruchsvollen Umgebungen eine unkomplizierte und zentrale Verwaltung ermöglicht. Das Produkt passt sich dank mitgelieferter Konnektoren, etwa zu Microsoft Active Directory, gut in vorhandene Infrastrukturen ein und erlaubt eine einfache Migration, etwa von Windows (NT, 2000, 2003) zu Linux. Gemeinsam mit Groupware-Herstellern wie dem Kolab-Konsortium, Scalix oder Zarafa bietet Univention außerdem auf UCS basierende Groupware-Komplettlösungen für alle Anforderungen. Alle Univention-Produkte werden als Open Source Software veröffentlicht. Zu den Kunden gehören Bundes-, Landesbehörden und Kommunen (z.B. Bundeskartellamt, Bundeszentrale für politische Bildung, Bundesamt für Strahlenschutz), Banken (Oldenburgische Landesbank, MCE Bank) und viele mittelständische Unternehmen aus den verschiedensten Branchen.
Zarafa
Zarafa ist ein schlanker Groupware-Server, welcher eine native MAPI-Implementation für Linux bietet. Vom MS Outlook bis hin zu den Tabellen in der Zarafa zugrunde liegenden mySQL-Datenbank werden die Daten im MAPI-Format abgelegt, wodurch Zarafa eine auißerordentlich stabile und schnelle Outlook-Anbindung gewiährleistet. Abgerundet wird unser Produkt durch einen WebAccess im MS Outlook Look&Feel sowie eine PHP-MAPI-Extension mit gut dokumentierter API.
teegee
teegee ist ein auf Linux- und Open Source-Software spezialisiertes Unternehmen. Das Unternehmen verfügt über langjährige Erfahrung zu Konfiguration und Betrieb von verschiedenen Linux-Systemen, zur Integration in Windows- (incl. AD) und Mac-Umgebungen, sowie zu Netzwerk- und Sicherheitstechnologien. Ein routiniertes und eingespieltes Team von Mitarbeitern mit umfangreichen Know-How in den Bereichen Linux/Unix, Netzwerk, Datenbanken, Softwareentwicklung und Webdesign realisieren kundenspezifische Projekte. Schulungen zu verschiedenen Administrations- und Netzwerkthemen sowie zu den Programmiersprachen PHP, Python und Perl runden das Portfolio ab.
matrica
Seit der Gründung im Jahr 1998 hat sich matrica auf die Entwicklung und den Vertrieb von Software im Bereich Banking & Brokerage spezialisiert. Mit dem Produkt moneyplex gilt matrica im Bereich HBCI-Internetbanking als Marktführer unter dem Betriebssystem Linux. In den letzten Jahren hat sich moneyplex außerdem erfolgreich im Windows und Mac OSX Segment positionieren können und es konnten Banken und Kreditinstitute als Partner gewonnen werden.
OpenSourcePress
Open Source Press ist ein selbstständiger Fachbuchverlag mit Sitz in München, der auf die Themen "Linux" und "Open Source Software" spezialisiert ist. Der Verlag wurde von Dr. Markus Wirtz im Sommer 2003 gegründet und verfügt durch seine Mitarbeiter und Autoren über langjährige Erfahrung in der Verlagsbranche wie auch im Linux-/Open-Source-Umfeld.
openthinclient
openthinclient® ist eine nachhaltige Lösung für alle Fragen rund um die Verwaltung von Client-Arbeitsplätzen in Industrie- und Handels-Unternehmen, Schulen, Krankenhäusern, usw. im Zusammenspiel mit Anwendungen in der Cloud und Server-basedComputing. Die OpenSource Software-Suite besteht aus den Komponenten:
  • openthinclient® OS - Betriebssystem auf Linux-Basis, das den gleichzeitigen Betrieb von Hardware unterschiedlichster ThinClient- und PC-Herstellern erlaubt.
  • openthinclient® Manager - Grafisches Management zum differenzierten Abbilden der Unternehmensstruktur und Administration von Anwendungen und Clients.
  • openthinclient® Server - Plattformunabhängige Serverkomponente auf Java basierend, die alle Dienste für das Starten des konfigurierten Betriebssystems über das Netzwerk zur Verfügung stellt.
Galileo
Galileo Press ist ein erfolgreicher, deutscher Fachbuch-Verlag, der unter seiner Marke Galileo Computing IT-Bücher und Video-Trainings publiziert. Der Verlag unterstützt mit seinem IT-Programm sowohl Experten als auch ambitionierte Einsteiger, die sich in ihrem Fachgebiet optimal und professionell weiterbilden wollen. Die Autoren und Trainer sind Experten ihres Fachs und vermitteln anschaulich und praxisnah das notwendige Know-how. Neben den Büchern und Video-Trainings bietet Galileo Computing auch einen Teil seiner Bücher kostenlos als 'openbook' an. Die Bücher werden auf der Verlagsseite vollständig als HTML-Version zum Lesen im Browser zur Verfügung gestellt und können darüber hinaus auch heruntergeladen werden.
Kamux
Die KaMUX GmbH & Co. KG ist ein Beratungshaus mit dem Fokus auf kleine und mittlere Unternehmen. Wir verbessern die Organisation unserer Kunden und nutzen dazu freie Software, wann immer das möglich ist.
Typo3
Im November 2004 gründeten eine Gruppe von aktiven Mitglieder der TYPO3 Community die TYPO3 Association als Non-Profit Organisation mit Sitz in der Schweiz. Die TYPO3 Association verfolgt als Ziel die zukünftige Entwicklung von TYPO3 zu unterstützen und mehr Transparenz und Effizienz zu gewährleisten. Die Organisation wird finanziert durch Beiträge von Mitgliedern und Sponsoren.
winde
Thomas Winde Ausflugsfahrten, bietet seit mehreren Jahren Mietfahrten zu verschiedenen Linuxveranstaltungen an. Außer dem Hauptgeschäft (Ausflugsfahrten, Mietfahrten, Flughafenzubringer und Gütertaxi) bietet er auch noch Bürodienstleistungen (Schreibarbeiten) und Computerdienstleistungen (Hardwareinstallation, Linuxerstinstallationen, Vorträge usw.) an. Thomas Winde ist auch Mitorganisator der Chemnitzer Linux-Tage (Einsteigerforum).
Steko

Das "STEKO Spielhaus" ist ein Fachgeschäft für pädagogisch wertvolles Holzspielzeug und kreative Spielideen im Zentrum von Chemnitz.

"STEKO Spielhaus" ist eine geschützte Marke und steht für das vom Firmeninhaber entwickelte STEKO-Spielhaus-Systems. Das patentierte Stecksystem fördert bei Kindern die Kreativität, trainiert innovatives Denken und Spielen, schult soziales Verhalten im Gruppenzusammenspiel, stärkt das Selbstwertgefühl und bietet sich als eine Bewegungsbaustelle für Kindergarten und Hortgruppen an.

Der Sitz der Firma steko-Spielgeräte, sowie der Vertrieb für Kindergärten und Grundschulen befindet sich in Gera/Thür.

KNIPLING
Neben Klöppelbriefen und -büchern vertreibt der Petra Pönisch Verlag mit knipling das weltweit einzige Entwurfsprogramm für Klöppelbriefe, das unter Linux läuft.
zuletzt bearbeitet am 09.10.2015 von Björn Krellner