openATTIC – offenes Storage Management

David Breitung (Consultant, leitender Entwickler von openATTIC, it-novum GmbH / openATTIC) / Homepage / E-Mail: david@open-attic.org

Termin:  Samstag, 14:00, Raum W2

openATTIC ist ein hochflexibles, zentrales Framework für Storage Management, das unter einer grafischen Oberfläche verschiedene Open Source Tools vereint. Die Lösung stellt eine kostenoptimierte Alternative zu proprietären Storage-Systemen dar, die oft schon bei Basisanforderungen hohe Lizenzkosten mit sich bringen. Der Workshop stellt das Projekt vor, das Anfang 2012 veröffentlicht wurde. Bei der Entwicklung von openATTIC wird Wert auf einen modulbasierten Aufbau gelegt, so dass neue Technologien und Produkte anderer Hersteller nahtlos in das System integriert werden können.

Webseite: http://openattic.org/

Erwünschte Vorkenntnisse: Vorkenntnisse im Storage Management

Anmeldung

Die Anmeldung ist geschlossen. Bitte kommen Sie bei den Chemnitzer Linux-Tagen einfach an die Information und erkundigen Sie sich dort nach freien Plätzen!
Die Chemnitzer Linux-Tage sind ein Projekt des IN-Chemnitz e.V. | Impressum | Datenschutzerklmlärung