Das Debian-LAN Projekt: Installation eines Debian-Netzwerks einfach gemacht

Dr. Andreas Mundt (Physicist/Teacher, Debian-LAN Project) / E-Mail: andi@debian.org

Termin:  Samstag, 17:00, Raum V6

Der Vortrag präsentiert den Status, Konzepte und Techniken des Debian-LAN(Local Area Network)-Projekts.

Debian-LAN vereinfacht das Ausrollen einer kompletten Systemumgebung im lokalen Netzwerk erheblich, ohne dabei die Flexibilität einzuschränken. Es erlaubt ein komplettes Debian-basiertes Netzwerk mit Kerberos, zentraler Nutzerverwaltung, Diskless- und Roaming-Clients u. v. m. direkt zu installieren.

Das System findet Verwendung in Schulen, Arbeitsgruppen, Vereinen und kleinen Unternehmen oder bei der Installation von komplexen Testumgebungen.

Webseite: https://wiki.debian.org/DebianLAN

Erwünschte Vorkenntnisse: Grundkenntnisse und/oder Interesse an der Systemadministration in Netzwerken sind vorteilhaft

Weitere Informationen: Kurz-Paper

Audio-Aufzeichnung


MP3-Datei (128kbps, 55MiB)
OGG-Datei (128kbps, 35MiB)

Lizenz: Creative Commons License