Die «Deutsche Wolke»: Open Source Cloud für den Mittelstand

Kerstin Mende-Stief (Ambassador, Open Source Business Alliance)

Termin:  Samstag, 12:00, Raum V6

Die Working Group «DEUTSCHE WOLKE» unterstützt den Aufbau einer föderalen Cloud-Infrastruktur in Deutschland mit offenen Standards und Schnittstellen nach den geltenden Datenschutzrichtlinien (BDSG). Das Fundament bilden Rechenzentren in ganz Deutschland. Ein Showcase veranschaulicht die Architektur der kompletten Cloud-Infrastruktur (XaaS). Innovatives Communitypayment und eigene Apps grenzen die Lösung von anderen Anbietern ab. 2013 wurde die «Secure Phone Alliance» mit dem Ziel, das erste sichere Open Source Smartphone zu entwickeln, gegründet. Der Vortrag enthält Anwendungsbeispiele und richtet sich an mittelständische Unternehmen.

Webseite: http://www.deutsche-wolke.de

Erwünschte Vorkenntnisse: keine

Audio-Aufzeichnung


MP3-Datei (128kbps, 45MiB)
OGG-Datei (128kbps, 30MiB)

Lizenz: Creative Commons License

Die Chemnitzer Linux-Tage sind ein Projekt des IN-Chemnitz e.V. | Impressum | Datenschutzerklmlärung