Tux im Passivhaus – Klimaschutz und Smarthome mit Freier Software

Kurt Gramlich (Fachbereichsleiter , VHS Ravensberg) / Homepage / E-Mail: kurt.gramlich@skolelinux.de

Termin:  Sonntag, 12:00, Raum V1

In einem neu errichteten Mehrfamilien-Passivhaus werden Temperatur, Luftfeuchte, Kohlendioxid und Gerüche, die Menschen und Gegenstände (neue Teppiche, Einbauschränke, etc.) abgeben, mit Freier Software erfasst und
ausgewertet. Kurt Gramlich, Bauherr und Bewohner des Passivhauses, berichtet von ersten Messergebnissen, die mit digitemp und osdomotics erfasst und mit gnuplot grafisch dargestellt werden. Goesta Smekal wird die Smarthome-Technik vorstellen und zeigen, wie mit 6LoWPAN und energiesparenden Funkknoten die Daten verarbeitet werden.

Audio-Aufzeichnung


MP3-Datei (128kbps, 43MiB)
OGG-Datei (128kbps, 28MiB)

Lizenz: Creative Commons License

Die Chemnitzer Linux-Tage sind ein Projekt des IN-Chemnitz e.V. | Impressum | Datenschutzerklmlärung