Thinclients von morgen, booten via WLAN

Jörn Frenzel (senior developer, openthinclient gmbh) / E-Mail: j.frenzel@openthinclient.com

Steffen Hönig (openthinclient gmbh)

Termin:  Sonntag, 13:00, Raum V6

Nach einer kurzen Vorstellung der openthinclient GmbH werden openthinclient und dessen Netzwerkstack sowie der Bootvorgang einer klassischen «diskless workstation» gezeigt. Beim kabellosen Bootvorgang treten aufgrund der PXE-Implementierung architekturbedingte Probeme auf, die behoben werden müssen.
In Zukunft wird mit der Open-Source-Lösung iPXE ein Booten über WLAN deutlich einfacher und dank HTTP-Unterstützung und Skriptfähigkeit auch leichter konfigurierbar. Eine Live-Demo mit Notebooks aus dem Auditorium wird den Vortrag abrunden.

Webseite: http://ipxe.org/

Erwünschte Vorkenntnisse: - gute Linux-Kenntnisse - Erfahrung mit Netzen, auch WLAN - Kenntnisse des Linux Bootvorgangs

Audio-Aufzeichnung


MP3-Datei (128kbps, 51MiB)
OGG-Datei (128kbps, 33MiB)

Lizenz: Creative Commons License