Please consider that the selected lecture will be given in the german language.

Deutschlands Sicherheitspolitik im Cyberspace

Jakob Kullik (Lehrbeauftragter, Lehrstuhl für internationale Politik der TU Chemnitz)

Scheduled time:  Saturday, 14:00, Room V5

Zahlreiche neue Phänomene wie Cyberkriminalität, Cyberspionage und Cybersabotage sind mittlerweile zu ernsthaften Bedrohungen für Wirtschaft, Politik und kritische Infrastrukturen geworden. Konkurrenten im Cyberspace sind nicht nur China und Russland, sondern auch unsere transatlantischen Partner USA und Großbritannien. Der Beitrag will zeigen, welchen Stellenwert Cybersicherheit in der Sicherheitspolitik Deutschlands hat, welche Ministerien und Behörden in der IT-Sicherheit beteiligt sind und welche IT-Fähigkeiten Bundeswehr und Nachrichtendienste besitzen, um Deutschland vor IT-Bedrohungen schützen zu können.

Desired previous knowledge: keine besonderen IT-Vorkenntnisse nötig, Grundverständnis von IT-Netzwerken, dem Cyberspace und politisch-institutionellen Zusammenhängen in der internationalen Politik ausreichend

Further information Short paper

Audio recording


MP3-Datei (128kbps, 51MiB)
OGG-Datei (128kbps, 32MiB)

Lizenz: Creative Commons License

Die Chemnitzer Linux-Tage sind ein Projekt des IN-Chemnitz e.V. | Impressum | Datenschutzerklmlärung