Go to 2016 / Springe zu 2016 

Programm der CLT 2015 steht fest

... das Wichtigste in Kürze:

Programm der Chemnitzer Linux-Tage ist online
Anmeldungen für Workshops, Praxis und Business-Forum bis 13. März
Neu: CLT Junior – Technik, die Spaß macht
Anmeldungen für LPI-Zertifizierungsprüfungen

… und ausführlich:

Das Programm der Chemnitzer Linux-Tage steht nun fest. Dabei sind Kernel-, Desktop- und Storage-Themen genauso vertreten wie Vorträge zu Publishing, Security oder Identity Management. Natürlich gibt es auch wieder einen Strang, der sich insbesondere an Einsteiger richtet. Dort lässt sich beispielsweise herausfinden, wie man spielend einfach von Windows auf Kubuntu wechselt oder sich sicher durch den Encoding-Dschungel bewegt.

Praktischer wird es in den Workshops. Ob man komfortabel 3D-Modelle erstellen möchte, schon immer wissen wollte, wie man Debian-Pakete baut oder mehr aus der Arbeit mit PDFs herausholen will – hier sind die Besucher an der richtigen Adresse und lernen durch direktes Ausprobieren. Bis zum 13. März kann man sich über den jeweiligen Link im Workshopplan anmelden. Die Teilnahme an einem Workshop kostet 5 Euro.

Bei ganz konkreten Fragen oder Problemen am eigenen Rechner kann vielleicht unsere Praxis Dr. Tux weiterhelfen. Der „Patient“ ist hier mitzubringen, die Teilnahme ist kostenlos. Um eine Anmeldung wird jedoch gebeten. Die kurze Schilderung des Problems hilft uns dabei, zum Termin den passenden Ansprechpartner zur Verfügung zu stellen.

Auch für das Business-Forum ist der 13. März Anmeldeschluss. Es bietet Firmen und Projekten die Gelegenheit, sich in wenigen Worten einander vorzustellen und Mitstreiter, Partner oder Unterstützer zu finden.

2015 hält außerdem Neues bereit: Die vergangenen Jahre haben uns deutlich gezeigt, dass Kinder und Jugendliche nicht minder für Technik, Linux und Open Source zu begeistern sind. Deshalb bleiben das Hardware-Löten und Raspberry-Pi-Basteln diesmal nicht allein. Insgesamt 30 Teilnehmer können beim Programm „CLT Junior“ in speziellen Workshops Robotern Leben einhauchen, Videos produzieren oder ein Adventure Game programmieren. Natürlich stehen den jungen Gästen auch alle anderen Angebote der CLT offen.

So viele Infos auf einmal – dennoch wollen wir nicht die LPI-Zertifizierungsprüfungen vergessen. Viele Nachfragen haben uns dazu bereits erreicht, das Angebot ist von den CLT gar nicht wegzudenken: Nach der Anmeldung über die LPI-Webseite steht einer erfolgreichen Prüfung am Sonntag nichts mehr im Wege.

Wir freuen uns auf unsere Besucher und bis dahin gilt für's Programm: Anschauen, Auswählen, Weitersagen!

Herzlichst, das Team der Chemnitzer Linux-Tage