Go to 2016 / Springe zu 2016 

Details zum Beitrag

Fortis Saxonia – Automobilprojekte der Zukunft

Aussteller:

Martin Rößler

Christian Meier

Linda Blumkowski (Public Relations)

Julian Bonse (Powertrain)

Fortis Saxonia (lateinisch für Starkes Sachsen) ist ein interdisziplinäres Team von Studenten und Absolventen der TU Chemnitz. Unser Ziel ist die Entwicklung und Herstellung von ultraleichten Prototypenfahrzeugen, welche mit alternativen Antriebskonzepten fahren. Aufbauend auf den Erfahrungen der letztjährigen Fahrzeuge der SAX-Baureihe und dem aktuellen Urban Concept Car arbeiten wir derzeit an der Optimierung von Umicore EcoBee. Hauptziele sind dabei bis Mai 2015 das Thema Gewichtsreduktion, Strömungsoptimierung und Effizienzsteigerung des Antriebsstranges. Neben dem eigentlichen Wettbewerbshintergrund wollen wir mit unserem Fahrzeug außerdem den Sprung von der Rennstrecke in die Metropole schaffen und zeigen, dass Alltagstauglichkeit und Ökologie zusammenpassen und sogar gut aussehen können.