Go to 2016 / Springe zu 2016 

Details zum Beitrag

Git Workflows im Alltag

Referent:

Valentin Haenel (Freelance) / Homepage

Termin: Samstag, 10:00, Raum V5

Vor knapp zehn Jahren wurde die erste Version von Git veröffentlicht. Seitdem hat sich das Tool stark entwickelt, man möchte schon fast behaupten, dass Git
den DVCS-Krieg gewonnen hat. Nichts desto trotz stehen Teams immer wieder vor bestimmten Fragen: Wie sollen wir eigentlich arbeiten? Wie gehen wir mit Branches um?

Dieser Vortrag stellt die zwei gängigsten Git-Workflows vor: den
leichtgewichtigen Github-Workflow [1] und das prozessorientierte Gitflow [2] Modell. Des weitern werden Anregungen eingebracht, wie diese Workflows ­dank
der starken Flexibilität von Git ­an die eigene Arbeitsweise angepasst werden können. Zuletzt gibt es noch einige Vorschläge, mit denen die Standard-Workflows optimiert und verbessert werden könnten.

[1] https://guides.github.com/introduction/flow/index.html
[2] https://github.com/nvie/gitflow

Webseite: https://github.com/esc/clt-2015-git-workflows

Erwünschte Vorkenntnisse: Erste Erfahrungen mit Git

Material zum Beitrag: Folien (566 KiB)

Audio-Aufzeichnung:

Creative Commons Lizenzvertrag Download MP3 (45MB) Download OGG (25MB)

Video-Aufzeichnung:

Creative Commons Lizenzvertrag Download MP4 (907MB)

Die Chemnitzer Linux-Tage sind ein Projekt des IN-Chemnitz e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung