Go to 2016 / Springe zu 2016 

Contribution Details

SeaFile Homebox mit dem Raspberry Pi einrichten und nutzen

Speaker:

Marek Walther (eMWe-Datentechnik)

Scheduled time: Saturday, 10:00, Room W1

Im Workshop wird ein Raspberry Pi mit der Cloudsoftware Seafile versehen und aus dem eigenen Netzwerk zum Cloudserver für die eigene Familie, Freude oder den Kegelklub. Als Ziel soll der Seafile-Dienst nach der Installation und Einrichtung über einen sicheren SSH-Tunnel mittels der Seafile-Clients für Linux oder Windows genutzt werden und die Synchronisation von Bibliotheken und Dateien ermöglichen.

Primärthemen
→ Raspian auf SD installieren.
→ Raspian Einrichtung, Netzwerk statisch konfigurieren.
→ Datenspeicher vorbereiten und einbinden.
→ Seafile mit SQLite installieren, autostartfähig
→ SSH mit Zertifikaten einrichten und absichern.
→ Eingeschränkten Tunnelbenutzer einrichten, SSH-Tunnel einrichten.
→ Weitere Maßnahmen für den Betrieb zu Hause.

Sekundärthemen, zeitabhängig
→ Tunnel unter Windows einrichten.
→ Datensicherung.

Desired previous knowledge: Grundkenntnisse über den PI und seinen Anschluss sollten vorhanden und das Bearbeiten von Textdateien über die Konsole möglich sein. Mitzubringen zum Workshop ist: → Raspberry PI rev. B. → Netzteil → SD-Card >=2GB mit Lesegerät → USB-Stick als Datenspeicher >=4GB → Netzwerkkabel 3m

Application deadline was at 18.03.2015
Just take pot luck and ask at the information desk whether there are spare places.

Die Chemnitzer Linux-Tage sind ein Projekt des IN-Chemnitz e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung