Linux-Nacht

box-img-supertux.png

Ansprechpartner

Dieses Jahr gibt es am Samstag Abend, den 19. März, eine Linux-Nacht mit geselligem Beisammensein und Einblicken in die wundersame Arbeit im Hackerspace des Chaostreff Chemnitz mit anschließender 8-Bit-Party.

Mit der Eintrittskarte der Chemnitzer Linux-Tage habt ihr zu den Lokalitäten freien Eintritt.

„Es ist unser Projekt“

Direkt im Anschluss an den Linux-Tage-Samstag könnt ihr den Tag bei Limo, Mate und Alkoholika in der Bar Lokomov gemütlich ausklingen lassen. Neben der Getränkeversorgung durch unsere Bar ist das Abendessen via Pizza-Proxy gesichert. Spielsucht kann am hauseigenen POLYPLAY ausgelebt werden. Ab 20 Uhr gibt es bis in die Nachtstunden hinein beste Chiptune-Musik. Dabei zeigen euch die Top-Acts IRQ7 und triac, was man aus acht Bit rausholen kann.

Zeit und Koordinaten:

Wie komm' ich hin?

  • Zu Fuß: Wartburgstraße rauf, Clausstraße runter – etwa 20 bis 30 Minuten
  • ÖPNV: Buslinie 51 (oder E/X 51) stadtwärts, an der Zentralhaltestelle umsteigen in Tram 5 Richtung Gablenz, Haltestelle Tschaikowskistraße aussteigen