Software Defined Radio (SDR)

Referent:

Uwe Berger (Softwareentwickler) / Homepage

Um als Funkamateur oder Interessierter die verschiedensten Funkfrequenzbänder empfangen zu können, war es bis vor einigen Jahren noch notwendig, ein ganzes Arsenal von teilweise teuren Geräten zu besitzen. Mit einem ausreichend schnellen Rechner, entsprechend spezialisierter Software und preiswerter, leicht beschaffbarer Zusatzhardware ist es heute möglich, einen Universalempfänger aufzubauen und zu betreiben. Im Rahmen dieses Vortrages soll erklärt werden, was SDR ist, wie es funktioniert und wie man seinen Linux-Rechner dazu befähigen kann. Die abschließend gezeigten Anwendungsbeispiele sollen dazu anregen, sich einmal selbst mit SDR zu beschäftigen.

Webseite: http://bralug.de/wiki/Software_Defined_Radio_(SDR)_mit_Linux

Erwünschte Vorkenntnisse: keine

Weitere Informationen: Kurz-Paper

Material zum Beitrag: Folien (1982 KiB)

Audio-Aufzeichnung:

Creative Commons Lizenzvertrag Download MP3 (52) Download OGG (34)