FreeBSD – The Power to Serve a Community

Referent:

Benedict Reuschling

Dieser Vortrag stellt das FreeBSD-Projekt vor. Nicht nur dessen Entstehungsgeschichte wird beleuchtet, sondern auch ein Blick hinter die Kulissen gewährt. Besonderer Fokus liegt auf der Struktur (regelmäßig gewähltes Core-Team) und Organisation (Teams und Verantwortlichkeiten). Ebenfalls wird erwähnt, wie Neulinge im Projekt an die Hand genommen werden (Mentoring), und welche Tools wir verwenden (Code-Reviews, Bugtracker).
Parallel zum Projekt gibt es die FreeBSD Foundation, die sich um die finanzielle und rechtliche Unterstützung kümmert. Diese wird im Vortrag ebenfalls vorgestellt.

Webseite: https://www.freebsd.org

Erwünschte Vorkenntnisse: keine

Weitere Informationen: Kurz-Paper

Audio-Aufzeichnung:

Creative Commons Lizenzvertrag Download MP3 (58) Download OGG (38)

Die Chemnitzer Linux-Tage sind ein Projekt des IN-Chemnitz e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung