YaCy

Aussteller:

Frank Tornack (Fachinformatiker, T-Systems)

Tom Heyer (dualer Student (Wirtschaftsinformatik), Telekom)

YaCy ist eine Suchmaschine, bei der die Nutzer selbst zum Betreiber werden, egal ob öffentlich oder privat. Die freie Suchmaschinensoftware YaCy läuft nicht nur auf einem Server im Internet, sondern auch auf Ihrem eigenen Rechner. Die Installation von YaCy dauert dabei nur wenige Minuten.

YaCy ist eine etwas andere Suchmaschine, die nach dem P2P-Prinzip arbeiten kann. YaCy kann aber auch ohne Peer-to-Peer Netz in einem «Appliance»-Modus genutzt werden und bietet damit auch in datenschutzrelevanten Bereichen seine Dienste an, um zum Beispiel Intranets zu durchsuchen.

Das dezentrale Yacy-Netzwerk ist in seiner Gesamtheit nicht von einem oder mehreren Nutzern zensierbar.

Webseite: http://yacy.net

Die Chemnitzer Linux-Tage sind ein Projekt des IN-Chemnitz e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung