Sicheres Backup, rsync, ssh und LUKS im Team

Referent:

Richard Albrecht (Physiker) / Homepage

Backup ist ein Problem. Es wird zu selten gemacht.
Die Werkzeuge 'rsync/rsnapshot', 'cron', 'SSH' und 'LUKS' sind in Linux vorhanden und bilden die Basis für eine Backupverwaltung, lokal und remote.
Für Ein-/Umsteiger nach Linux sind oft die Informationen dazu zu komplex. Beschränkt man sich auf das Wesentliche, wird es einfacher. Mit wenigen Grundkenntnissen zum Terminal und einer klaren Strategie wird gezeigt, wie man ein schnelles, sicheres, inkrementelles Backup unter Einsatz der Linux-Bordmittel und preiswerter Hardware aufbaut.
Ziel ist ein (fast) wartungsfreies, verschlüsseltes Backup, sicher vor dem Zugriff Dritter. Die Vor- und Nachteile verschiedener Szenarien werden diskutiert.

Erwünschte Vorkenntnisse: Ein-/Umsteiger nach Linux, die sich etwas mehr zutrauen, als das Installieren von fertiger Software. Erfahrungen im Umgang mit der Shell, dem Filesystem, cronjobs und Netzwerken erleichtern das Verständnis.

Weitere Informationen: Kurz-Paper

Material zum Beitrag: Folien (1971 KiB)

Audio-Aufzeichnung:

Creative Commons Lizenzvertrag Download MP3 (46) Download OGG (27)

Video-Aufzeichnung Extern:

https://youtu.be/d5fa1cEcgG8