Ubuntu Community

Exhibitor:

Torsten Franz

Oliver Müller

Thomas Laube

Lars Neubert

Martin Kaufmann

Das Ubuntu-Projekt hat es sich zum Ziel gemacht, Linux der breiten Masse zugänglich zu machen. Dabei soll es egal sein, wie viele Computer-Kenntnisse sind, oder ob eine Behinderung vorhanden ist. Jeder soll in der Lage sein, den Computer als Unterstützung für verschiedene Arbeiten oder die Freizeit zu nutzen. Ubuntu ist nicht nur für den Computer sondern auch für Smartphones verfügbar.

Dem Ubuntu Projekt geht es nicht nur darum, die Bedienung eines Computers möglichst einfach zu halten, sondern auch den Zugang zur Gemeinschaft und das Mitwirken am Projekt jedem auf einfachste Weise zu ermöglichen.

Um den Einstieg zu erleichtern, liefert Ubuntu die wichtigsten Anwendungen (Office-Anwendungen, Browser, E-Mail-Programm, …) gleich mit. Dabei gibt es für jeden Zweck nur eine Anwendung, um Einsteiger nicht unnötig zu verwirren.

Ubuntu wird alle 6 Monate neu aufgelegt, um neue Entwicklungen und Verbesserungen dem Benutzer in einer stabilen Umgebung zugänglich zu machen.

Website: http://ubuntuusers.de

Die Chemnitzer Linux-Tage sind ein Projekt des IN-Chemnitz e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung