Fortis Saxonia – 100% Innovation, 0% Schadstoffemission!

Exhibitor:

Patrick Schaarschmidt

André Bürger

Marcel Bresk

Max Tschirpke

Fortis Saxonia ist ein studentisches Forschungsprojekt der Technischen Universität Chemnitz, welches sich mit der Entwicklung und Herstellung von alternativ angetriebenen und innovativen Leichtbauprototypen befasst. Das aktuelle Wettbewerbsfahrzeug ist die «EcoBee». Das Chassis besteht nahezu zu 100% aus einer tragenden Karbonrahmenstruktur, der Powertrain besteht aus einer 2-kW-Wasserstoff-Brennstoffzelle, welche die Energie für die beiden radnahen Elektromotoren erzeugt. Bei einem Fahrzeuggewicht von nur 178 kg werden Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 50 km/h erreicht. Mit einem äquivalente Verbrauch eines Liters Super-Benzin würde die EcoBee ca. 300 km Reichweite erreichen.

Website: http://www.fortis-saxonia.de

Die Chemnitzer Linux-Tage sind ein Projekt des IN-Chemnitz e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung