invis Server

invis Server sind auf openSUSE Leap basierende Serversysteme für kleine Unternehmen. Sie bieten eine reiche Palette an Funktionen, die bei der Netzwerkorganisation beginnen und bei nützlichen Applikationen wie Groupware, ERP-Lösung und Wiki-System enden. Einfache Bedienbarkeit, geringer Ressourcenbedarf und angemessener Funktionsumfang sind die maßgeblichen Kriterien bei der Entwicklung. Mit der Veröffentlichung von Samba4 inklusive Aktive Directory wurden invis-Server vollständig vom klassischen Samba/OpenLDAP-Setup auf Active Directory umgestellt.

Webseite: http://www.invis-server.org/

Die Chemnitzer Linux-Tage sind ein Projekt des IN-Chemnitz e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung