Harte Echtzeit durch Preempt-RT zum Messen und Steuern

Referent:

Rolf Freitag (Physiker/Programmierer) / Homepage

Termin: Sonntag, 17:00, Raum V2

Nach einer kurzen Einführung zu Sinn und Zweck von Echtzeitsystemen geht es kurz um die verschiedenen Realisierungsmöglichkeiten und den Einsatz in der Praxis. Dazu werden das Installieren eines Echtzeit-Kernels, das Testen und ein Beispiel-Programm mit Schwerpunkt auf seriellen und parallelen Schnittstellen erläutert.

Webseite: http://true-random.com/homepage/projects/logger/index.html

Erwünschte Vorkenntnisse: Linux-Grundkenntnisse, Schnittstellen-Grundkenntnisse

Weitere Informationen: Kurz-Paper

Material zum Beitrag: Folien (2420 KiB)

Audio-Aufzeichnung:

Creative Commons Lizenzvertrag Download MP3 (32) Download OGG (20 MiB)

Video-Aufzeichnung:

Creative Commons Lizenzvertrag Download MP4 (2076 MiB)

Die Chemnitzer Linux-Tage sind ein Projekt des IN-Chemnitz e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung