NAS Box, selbstgeschnitzt

Referent:

Alexander Schreiber (System Engineer, Google Switzerland GmbH) / Homepage

Termin: Sonntag, 16:00, Raum V4

Nach einem RAID-Upgrade blieben 5 Platten übrig. Verkaufen lohnt sich nicht, zum Wegwerfen sind sie aber zu schade. Eine leere fertige NAS Box kostet ein paar Hundert Euro – also selber bauen: Laufwerkskäfig, kleines ARM Board, Port Multiplier, Spannungswandler, Kabel, Laptop-Netzteil sowie Holz, Schrauben und Eisenteile aus dem Baumarkt, und das Kasterl ist fertig,
für deutlich weniger Geld.

Der Vortrag behandelt zum Anfang das Bauprojekt und die Erfahrungen, um dann die andere Frage zu beantworten: Was machen wir damit? Stichworte hierzu sind: NFS (v3/v4), iSCSI, AoE, Verschlüsselung, automatische Backups und mehr.
Natürlich alles mit Linux.

Erwünschte Vorkenntnisse: Basiswissen Linux

Weitere Informationen: Kurz-Paper

Audio-Aufzeichnung:

Creative Commons Lizenzvertrag Download MP3 (42) Download OGG (27 MiB)

Video-Aufzeichnung:

Creative Commons Lizenzvertrag Download MP4 (239 MiB)

Die Chemnitzer Linux-Tage sind ein Projekt des IN-Chemnitz e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung