Wissen sichern mit freien und offenen Lizenzen

Referent:

Falk Zscheile / Homepage

Termin: Samstag, 10:00, Raum V4

Warum brauchen Software, Kreativwerke und Daten eine Lizenz, wenn das einzige Ziel ist, diese der Allgemeinheit zur Nutzung zur Verfügung zu stellen? Ist es nicht einfach ausreichend, etwas im Internet zu veröffentlichen und auf dessen Verbreitung und Nutzung zu hoffen?

Der Vortrag gibt Antworten auf die Fragen, warum man immaterielle Güter nicht einfach im Internet kopieren und weiterverwenden kann und warum man misstrauisch sein muss, wenn keine Lizenz angegeben ist. In einem weiteren Schritt beschäftigt sich der Vortrag mit den Schwierigkeiten freier Lizenzierung. Was ist der Grund dafür, dass es viele verschiedene offene bzw. freie Lizenzen für Software, Kreativwerke und Daten gibt? Weshalb ist es so kompliziert, unter verschiedenen Lizenzen stehende Werke oder Daten miteinander zu kombinieren?

All diesen Fragen geht der Vortrag nach, um den Nutzern von offenen und freien Lizenzen ein Grundverständnis für die komplexen Probleme rund um diesen Themenkreis zu geben.

Erwünschte Vorkenntnisse: Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Audio-Aufzeichnung:

Creative Commons Lizenzvertrag Download MP3 (47) Download OGG (29 MiB)

Die Chemnitzer Linux-Tage sind ein Projekt des IN-Chemnitz e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung