CMS-Garden e.V. – Open Source CMS

Aussteller:

Sebastian Böttger

Maik Derstappen (Webentwickler / Administrator, Derico)

Stephan Luckow

Robert Windisch

Der CMS-Garden ist der Dachverband der Open-Source-Content-Management-Systeme in Deutschland. Unter anderem mit dabei sind Joomla!, Drupal, TYPO3, Plone, WordPress, Contao und Contenido. Das nichtkommerzielle Projekt verfolgt das Ziel, die beteiligten Systeme als professionelle Lösungen besser in der Öffentlichkeit darzustellen. Mitglieder sind die CMS-Communities, aber auch Einzelpersonen wie Entwickler oder Designer. Der CMS-Garden stellt dabei sowohl eine Interessenvertretung und öffentlichkeitswirksame Plattform, als auch eine Plattform zum Austausch über die Grenzen des eigenen CMS hinweg dar. Auf der CeBIT 2013 präsentierte sich der CMS-Garden erstmals auf einem Gemeinschaftsstand und konnte auf der CeBIT 2014, mit ca 10.000 Besuchern am Stand, seinen Erfolgt weiter ausbauen. In der Folge nahm der CMS-Garden unter anderem an den Chemnitzer Linux-Tagen, am LinuxTag, der FrOSCon, der Internet World und der DMS EXPO teil. Seit 2015 findet jährlich die CMS-Garden-UnConference statt.

Webseite: http://www.cms-garden.org

Die Chemnitzer Linux-Tage sind ein Projekt des IN-Chemnitz e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung