Linux Performance Profiling und Monitoring

Referent:

Thomas Niedermeier (Communications / Knowledge Transfer, Thomas-Krenn.AG)

Termin: Sonntag, 16:00, Raum V2

Mittlerweile gibt es für Systemadministratoren viele gute Möglichkeiten zum Performance Profiling und Monitoring der Systeme. Durch die Menge an verfügbaren Tools ist es durchaus eine Herausforderung, die passenden Werkzeuge zu wählen und ihre Ausgaben korrekt zu interpretieren.
Dieser Vortrag zeigt interessierten Linux-Anwendern die verschiedenen Möglichkeiten zum Performance Profiling und Monitoring auf. Neben den sysstat utiities werden auch low level
Trace-Methoden gezeigt. Auf verbreitete Technologien wie MySQL und Linux-Container wird ebenfalls eingegangen.

Erwünschte Vorkenntnisse: Linux-Kenntnisse, Interesse an der Überwachung der Serverperformance.

Weitere Informationen: Kurz-Paper

Audio-Aufzeichnung:

Creative Commons Lizenzvertrag Download MP3 (31) Download OGG (20 MiB)

Video-Aufzeichnung:

Creative Commons Lizenzvertrag Download MP4 (1741 MiB)

Die Chemnitzer Linux-Tage sind ein Projekt des IN-Chemnitz e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung