Zwei-Faktor für ownCloud oder Nextcloud zentral verwaltet

Referent:

Cornelius Kölbel (IT Security Consultant, NetKnights GmbH)

Termin: Sonntag, 14:50, Raum V1

Mit ownCloud oder Nextcloud kann man seine Daten unter der eigenen Kontrolle halten und sie mit ausgewählten, vertauenswürdigen Personen teilen. Die Uni-Chemnitz hat dies selber schon lange erkannt und setzte bisher ownCloud ein und beschloss nun die MIgration nach Nextcloud. Die eigenen Daten noch besser schützen kann man, wenn man den Zugang zu diesen mit einem zweiten Faktor absichert. Dies bietet Nextcloud integriert an. Doch will man diese zweite Faktoren kontrolliert und zentral verwalten, stößt man mit der integrierten Lösung schnell an seine Grenzen. Die privacyIDEA ownCloud App verbindet ownCloud oder Nextcloud mit privacyIDEA. privacyIDEA ist die Open Source Lösung um beliebige zweite Faktoren zentral und einfach für alle Mitarbeiter verwalten zu können.
Dieser Lightnig-Talk stellt die Vorteile der zentralen Verwaltung dar.

Webseite: https://github.com/NetKnights-GmbH/privacyidea-owncloud-app

Erwünschte Vorkenntnisse: keine

Die Chemnitzer Linux-Tage sind ein Projekt des IN-Chemnitz e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung