Security Without Borders

Referent:

Jens Kubieziel (Spezialist für IT-Sicherheit und Datenschutzbeauftragter, Octopi.Consulting) / Homepage

Termin: Sonntag, 14:55, Raum V1

Viele von euch kennen sicher die Organisationen wie Ärzte ohne Grenzen oder Reporter ohne Grenzen. Diese wurden gegründet, um andere Menschen zu unterstützen. In letzter Zeit zeigt sich nun, dass Organisationen, die sich um Einhaltung der Menschenrechte oder Aufdeckung von Korruption kümmern, gern digital angegriffen werden. Daher hat sich Security Without Borders gegründet. Die NGO möchte helfen, anderen IT-Sicherheit zu bieten oder nachträglich digitale Einbrüche aufzuklären.
Der Krzvortrag stellt das Projekt vor, erzählt, was bisher gemacht wurde und stellt euch Möglichkeiten vor, wie ihr mithelfen könnt.

Webseite: https://securitywithoutborders.org

Die Chemnitzer Linux-Tage sind ein Projekt des IN-Chemnitz e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung