Kostenlose Dienstleistungen für Open-Source-Projekte

Speaker:

Axel Beckert (Systemadminstrator und Netzwerksicherheitsspezialist, ETH Zürich + Debian) / Homepage

Scheduled time: Saturday, 13:00, Room V3

Viele – vor allem kleine – Open-Source-Projekte können sich keine eigene Infrastruktur leisten, sei es finanziell oder aufgrund des hohen Aufwands. Das braucht es auch nicht. Viele kommerzielle und wenige ideelle Anbieter bieten Hosting oder Rechenzeit für Open-Source-Projekte kostenlos an. Dazu zählen beispielweise
VCS-Repositories (Github, Gitlab, Bitbucket), Webspace (SF, Github), Continuous Integration und Deployment, Code Coverage
Documentation und viele weitere.
Der Vortrag zeigt einerseits, was man als Open-Source-Projekt kostenlos bekommen kann, und andererseits (ohne Anspruch auf Vollständigkeit), was die Vor- und Nachteile der Angebote sind und wo man weitere solche Angebote findet.

Website: https://noone.org/talks/services-for-floss/

Desired previous knowledge: Der Vortrag richtet sich an Entwickler von Open-Source-Projekten, insbesondere kleinen und jungen Projekten.

Audio recording:

Creative Commons Lizenzvertrag Download MP3 (47) Download OGG (31 MiB)

Video recording:

Creative Commons Lizenzvertrag Download MP4 (1566 MiB)

Die Chemnitzer Linux-Tage sind ein Projekt des IN-Chemnitz e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung