Server mit Ansible verwalten

Referenten:

Andreas Krause (Senior Specialist, Zero.One.Data, DB Systel GmbH)

Andreas Scherbaum (Principal Software Engineer) / Homepage

Jens Kubieziel (Spezialist für IT-Sicherheit und Datenschutzbeauftragter, Octopi.Consulting) / Homepage

Termin: Sonntag, 10:00, Raum W3

Du wolltest deine Server schon immer mal zentral verwalten und hattest bisher keine Gelegenheit, dich in Ansible, Chef, Puppet oder ähnliches einzuarbeiten?
Dann bietet dir unser Workshop eine gute Gelegenheit, Ansible auszuprobieren.
Wir erklären dir, wie Ansible funktioniert. Danach probieren wir erste Schritte im Adhoc-Modus. Einen großen Teil wird die Arbeit mit Playbooks einnehmen, und schließlich erklären wir dir noch einige der Best Practices in der Arbeit mit dem Werkzeug.

Webseite: http://github.com/andreasscherbaum/ansible-workshop-clt-2018

Erwünschte Vorkenntnisse: Grundlagen in der Administration eines Linux-Systems sowie in der Benutzung von SSH, Umgang mit einem Texteditor

Material zum Beitrag: Folien (407 KiB), Material (extern)

Anmeldeschluss war am 06.03.2018
Bitte kommen Sie bei den Chemnitzer Linux-Tagen einfach an die Information und erkundigen Sie sich dort nach freien Plätzen!