Wie man Libre-Friendly Hardware entwickelt und produziert.

Referent:

Tobias Platen

Termin: Sonntag, 10:00, Raum V1

Dieser Vortrag behandelt die Entwicklung eines Audio-Capes für den BeagleBone Black.
Für den Entwurf von gedruckten Schaltungen gibt es die Freie Software KiCad.
Im ersten Schritt erstellt man den Stromlauf, und wenn dieser vollständig ist, ein PCB-Layout.
Dieses wird als Gerber exportiert und an einen Fertiger gesendet.
Zusätzlich benötigt man eine Stückliste im CSV-Format.
Nach einigen Wochen erhält man dann einige Prototypen.
Für eine «Respects Your Freedom»-Zertifizierung ist es dabei wichtig,
möglichst nur Komponenten mit öffentlich zugänglicher Dokumentation zu verwenden.

Webseite: http://phreedom2600.net

Audio-Aufzeichnung:

Creative Commons Lizenzvertrag Download MP3 (19 MiB) Download OGG (13 MiB)

Video-Aufzeichnung:

Creative Commons Lizenzvertrag Download MP4 (713 MiB)