Social Engineering – Wie einfach lässt Du Dich durchschauen?

Referent:

Dr. Susanne Holzgraefe

Termin: Samstag, 15:00, Raum V2

Social Engineering ist ein moderner Begriff für ein Verhalten, dass die meisten von uns schon in der Kinderstube lernen. In vielen Alltagssituationen wird es als positiv und nützlich wahrgenommen. Aber Social Engineering kann auch gegen uns oder andere eingesetzt werden. Vor allem in Verhandlungen und in der Informationssicherheit gilt es als unberechenbare Feind. Der Vortrag gibt Einblick, wie einfach wir Opfer von Social Engineering werden, wie einfach wir Informationen von anderen bekommen und wie die erlangten Informationen gegen uns eingesetzt werden können.

Erwünschte Vorkenntnisse: Keine Vorkenntnisse

Weitere Informationen: Kurz-Paper

Audio-Aufzeichnung:

Creative Commons Lizenzvertrag Download MP3 (31 MiB) Download OGG (41 MiB)