Dateilisten finden und «bearbeiten» mit «find and friends»

Referent:

Harald König

Termin: Sonntag, 16:30, Raum V1

Mit der Shell und einer kleinen Zahl hilfreicher Kommandozeilen-Tools kann man sehr schön Daten bearbeiten, umwandeln, verarbeiten und auswerten. Einmal erlernt und geübt, ist dies ein praktisches und mächtiges Werkzeug in UNIX, welches durch die grafischen Oberflächen vielfach zu Unrecht immer mehr in Vergessenheit gerät … dieses Jahr nach einem Vorschlag von Wolfgang Kleinen (Danke!!):
Durchsuche ein Verzeichnis rekursiv nach Dateien mit Endung .doc oder .odt und liste sie auf. Wenn in einem Verzeichnis eine Datei zweimal vorkommt, liste nur eine Datei auf.
Also werden wir durch den Verzeichnisbaum turnen, gemeinsame oder zusammenhängende Dateien suchen, evtl. neuere Dateien erneut konvertieren (nur falls erforderlich), und zum Schluss vielleicht auch noch effizient inhaltlich identische Dupletten im Verzeichnisbaum aufspüren und durch Links ersetzen oder löschen.

Erwünschte Vorkenntnisse: Nur ein bissl Neugier oder gar Spass mit der Kommandozeile/Shell

Audio-Aufzeichnung:

Creative Commons Lizenzvertrag Download MP3 (56 MiB) Download OGG (42 MiB)

Video-Aufzeichnung:

Creative Commons Lizenzvertrag Download MP4 (1904 MiB)