Digitale Signale messen mit freier Hard- und Software

Referent:

Wolfram Sang (Linux Kernel Consultant)

Termin: Samstag, 09:00, Raum V5

Irgendwann muss man vielleicht auch mal anfangen zu schauen, was so auf digitalen Leitungen passiert, sprich «nachmessen». In diesem Vortrag wird dafür das sigrok-Projekt vorgestellt, eine freie Software-Suite für verschiedenste Messgeräte, die gut erweiterbar ist (Decoder!). Dazu wird auch preiswerte freie Hardware vorgestellt, die so gut mit sigrok zusammenarbeitet, dass der Autor sie im Arbeitsalltag (Kernel-Entwicklung) einsetzt. Interessierte sollten so am Ende einen Überblick haben, was sie benötigen, um mit Nachmessen anfangen zu können.

Webseite: https://sigrok.org

Material zum Beitrag: Folien (587 KiB)

Video-Aufzeichnung:

Creative Commons Lizenzvertrag Download MP4 (781 MiB)