FAI.me, ein Buildserver für individuelle Installationsmedien

Referent:

Thomas Lange (Debian Entwickler und Sysadmin, Universität zu Köln)

Termin: Sonntag, 17:00, Raum V7

Der Debian Installer stellt viele Fragen, die für einen Anfänger
schwer zu beantworten sind. Auf der Suche nach einer einfacheren
Installationsmethode, die mit wenigen Eingaben auskommt und dennoch
eigene Anpassungen zulässt, entstand die Idee zu einem Webdienst, der
maßgeschneiderte Installationsmedien erstellt.
Der Benutzer kann auf der Webseite eine Debian-Distribution und einen
Desktop auswählen, Benutzername, Passwort und die Sprache setzen und
eigene Softwarepakete hinzufügen. Aus diesen Informationen erstellt
der FAI.me Buildserver ein individuelles Installations-Image zum
Herunterladen.
Dieses führt die Installation mit Hilfe von FAI (Fully Automatic Installation) voll automatisch durch, ohne das der Benutzer sich selber mit der FAI Konfiguration beschäftigen muss.
Der Vortrag demonstriert das Erstellen verschiedener Installationsmedien und zeigt, wie Installationen ablaufen. Die Technik hinter dem Buildserver und FAI wird ebenfalls kurz vorgestellt.

Webseite: https://fai-project.org/FAIme

Erwünschte Vorkenntnisse: Grundkenntnisse in Linux und Systemadministraion

Material zum Beitrag: Folien (376 KiB)

Video-Aufzeichnung:

Creative Commons Lizenzvertrag Download MP4 (548 MiB)