iXhash, ein eher unbekanntes SpamAssassin-Plugin

Referent:

Robert Scheck (Fedora Contributor, Fedora Project) / Homepage

Termin: Samstag, 14:00, Raum V5

NiX Spam, der seit Jahren bewährte iX-Spamfilter des Heise-Verlags, dürfte vor allem durch die DNS-Blacklist ix.dnsbl.manitu.net den Mailserver-Administratoren bekannt sein. Hingegen eher unbekannt ist das kleine SpamAssassin-Plugin iXhash, das in Teilen auf dem procmail-basierten Projekt aufsetzt und eine interessante Ergänzung (oder gar Alternative) zu Pyzor und Razor bietet …

Webseite: http://www.ixhash.net

Erwünschte Vorkenntnisse: Benutzer von SpamAssassin oder Administrator eines Mailservers

Material zum Beitrag: Folien (539 KiB)

Video-Aufzeichnung:

Creative Commons Lizenzvertrag Download MP4 (622 MiB)