Node-Red

Referent:

Uwe Berger (Softwareentwickler) / Homepage

Termin: Sonntag, 10:00 , Raum W3

Node-Red ist eine auf Node.js basierende Entwicklungsumgebung, mit der man in einem normalen Internetbrowser Datenströme, wie sie zum Beispiel im Internet der Dinge (IoT) anfallen, in die richtigen Bahnen lenken kann. Dabei liegt die Einstiegshürde so niedrig, dass auch Programmieranfänger nach kurzer Einarbeitungszeit komplexe Anwendungen kreieren können. Innerhalb des Workshops wird, nach eine kurzen Einführung, gemeinsam ein praxisnahes Anwendungsbeispiel mit Node-Red umgesetzt.

Webseite: https://nodered.org/

Erwünschte Vorkenntnisse: Grundverständnis zu den Themen rund um IoT, Daten und Datenflüsse; Node-Red sollte auf dem mitgebrachten Rechner bereits installiert sein

Weitere Informationen: Kurz-Paper

Anmeldeschluss ist der 12.03.2019.

Zum Anmeldeformular