NVMe und NVMe-over-Fabrics

Referent:

Dr. Hannes Reinecke (Teamlead Storage & Networking, SUSE Linux GmbH)

Termin: Samstag, 15:00 , Raum V6

NVMe ist den meisten wahrscheinlich bekannt als eine schnelle Anbindung von SSDs. Das NVMe-Konsortium hat aber eine Erweiterung »NVMe-over-Fabrics« herausgebracht, die es ermöglicht, das NVMe-Protokoll auch als Anbindung für externen Storage zu benutzen. Dieses Protokoll ist momentan das Thema für alle Storage-Hersteller, da es ihnen ermöglicht, mit relativ wenig Aufwand die Performance drastisch zu steigern.

Die Präsentation gibt einen Überblick über das NVMe- und NVMe-oF-Protokoll sowie den aktuellen Stand der Entwicklung. Zum Abschluss erwartet das Publikum die Demonstration eines virtualisierten NVMe-oF-Systems.

Erwünschte Vorkenntnisse: Ein grundsätzliches Wissen über I/O Konzepte wäre von Vorteil.