Samba Status Report

Referent:

Volker Lendecke (Entwickler Samba, Samba Team/SerNet GmbH)

Termin: Sonntag, 10:00 , Raum V3

Samba als Verbindungselement zwischen Windows und Unix entwickelt sich ständig weiter. Der Vortrag wird unter anderem die folgenden Themen darstellen:

- Active Directory: Skalierbarkeit, Vertrauensstellungen und Administrierung/Auditing sind Bereiche mit aktuellen Neuerungen.

- Clustering: Mit Samba 4.9 hat sich ctdb weiterentwickelt. Die Konfiguration ist vereinheitlicht worden, ctdb ist in unterschiedliche Komponenten aufgeteilt worden.

- SMB2-Unix Extensions: In Zukunft sollte SMB2 NFS ablösen können.

Webseite: https://www.samba.org

Erwünschte Vorkenntnisse: Grundkenntnisse über Samba -- was ist das überhaupt?

Weitere Informationen: Kurz-Paper