Deep Learning ist nicht alles: Machine Learning kurz erklärt

Referent:

Julia Schmidt

Termin: Samstag, 11:00 , Raum V2

Deep und Reinforcement Learning sind nur zwei Machine-Learning-Techniken, die regelmäßig Erwähnung finden und sich dank Fortschritten im Bereich Hardware, neuen Cloud-Angeboten und der Menge zur Verfügung stehender Daten langsam verbreiten. Doch sind die meist propagierten Ansätze auch immer die besten?

Dieser Vortrag soll eine Einführung in grundlegende Machine-Learning-Verfahren geben, helfen einzuschätzen, wann ihr Einsatz sinnvoll ist, und einen Blick auf frei verfügbare Implementierungen (z. B. OpenCV, scikit-learn) jenseits von Googles TensorFlow werfen.