Python asyncio in der Praxis

Referent:

Frank Becker (Softwareentwickler, Amazon Development Center Germany GmbH)

Termin: Samstag, 14:00 , Raum V3

Gerade I/O-lastige Programme verbringen die meiste Ausführungszeit wartend. Diese Wartezeiten kann man oft parallelisieren. Die Standard Library bringt verschiedene Module mit, welche Multiprocessing oder Multithreading nutzen. Das ist aber oft Overkill. Einige externe Module wie Twisted setzen schon seit Jahren auf non-blocking I/O mit einer Eventloop. Seit Version 3.4 folgt Python diesem Ansatz im asyncio-Modul der Standardlib. Der Vortrag zeigt Möglichkeiten seiner Nutzung.

Erwünschte Vorkenntnisse: Grundkenntnisse im Programmieren sind hilfreich.

Weitere Informationen: Kurz-Paper