Voll mit Linux – ein Smartphone-Bau-Projekt

Referent:

Susanne Schütze (zZ im Technischen Jahr)

Termin: Sonntag, 11:00 , Raum V7

Es ist ganz einfach, so ein Smartphone zu bauen: Mensch nehme einen Raspberry Pi, ein Touchdisplay und das bisschen Linux-Software… Doch es gab auch ein paar kleine Hindernisse, die auch ein wenig Werkzeug erforderlich gemacht haben, z. B. nächtelanges Suchmaschinen-Bedienen. Es ist eine Work in progress, also kein abgeschlossenes Projekt. Mittlerweile kann die Referentin damit telefonieren und es fast wie ein Smartphone benutzen. Sie möchte das Publikum mitnehmen auf die Reise durch den Bau und Entwicklungsprozess ihres DIY-Projektes.

Erwünschte Vorkenntnisse: keine

Weitere Informationen: Kurz-Paper