Linux Container Grundlagen

Termin: Samstag, 12:00 , Raum V3

Linux-Container einmal »bottom-up«: Hier wird dem Publikum ein Blick auf die Konzepte, system-calls und einfachen Kommandos geboten, die den Einstieg in die Container-Welt eröffnen.

Der Vortrag umfasst praktische Experimente bspw. mit unshare(1) und systemd-nspawn(1). Größere Frameworks wie Docker, LXC/LXD, Proxmox-PVE oder Kubernetes werden dabei nicht benötigt.

Webseite: http://gaertner.de/~neitzel/ctl/ct/

Erwünschte Vorkenntnisse: Admin-Kommandos wie ps(1), mount(1) und ifconfig(1)/ip(1) sollten bekannt sein.

Weitere Informationen: Kurz-Paper